Die Magie und Macht der Bäume©

Auszug aus dem Skript:

Sie bestehen aus zwölf Hölzern, die als Essenzen jeweils der Chrakteristik von zwölf Bäumen entsprechen.

Entwickelt wurde diese Technik, Baumqualitäten in Essenzen zu isolieren,

von dem Wiener Heilkundigen Peter Salocher, der in jahrelanger Arbeit die Fähigkeit, mit Bäumen zu sprechen, entwickelte. 

Das Wort bedeutet Baumenergie; dabei

werden Essenzen und Holzstücke für therapeutische Zwecke eingesetzt. 

Ähnlich wie die Bach-Blüten stehen die verschiedenen Hölzer bzw. Holz-Essenzen für bestimmte Prinzipien und Zustände und haben Verbindungen zu jeweils einem Chakra. 

So ist z.B. die Birke dem Prinzip der Ewigkeit und dem Lebensziel, aber auch dem Zustand der Überheblichkeit und Kritik zugeordnet und hat eine Verbindung zum dritten Auge (6.Chakra).

Die Walnuß steht für die Verbindung

zum Höheren Selbst und zum Herz-

Chakra, aber auch dem Zustand der Unterdrückung und dem Prinzip der Abgrenzung.


Einweihung,

Skript und Urkunde (per E-Mail)...

~35€ ~